Keine Gelegenheit verpassen

Bei Kunden ab 40 Jahren steigt das Risiko, dass sie keine Kontaktlinsen mehr verwenden.

Presbyopia missed opportunity

 

85% der weichen sphärischen Kontaktlinsen werden bei Myopie, die restlichen 15% bei Hyperopie getragen.1 Dennoch werden tendenziell meist myope Kunden mit hohen Additionswerten und hyperope, presbyope Kunden mit multifokalen Linsen versorgt, d. h. nur ein geringer Teil der Kunden mit Presbyopie. Dem Grossteil der Kunden, deren Presbyopie korrigiert wird, werden keine multifokalen Linsen angepasst!

 

Den Übergang von der Myopie zur Presbyopie nutzen

Leider stellen viele Myope das Kontaktlinsentragen oft viel zu früh ein. Als Kontaktlinsenspezialisten können Sie diese Kunden ansprechen, ihnen passende Kontaktlinsen anbieten und ihnen zu einem erfolgreichen Tragen verhelfen.
 
1 Archivdaten. Johnson & Johnson Vision Care, 2009.
2 2008 Gallup-Verbraucherstudie des Kontaktlinsenmarktes. 
3 Archivdaten. Johnson & Johnson Vision Care, 2008.
 

 

Kunden halten, die gerne Kontaktlinsen tragen

Committed to contacts
Für manche Kunden sind Kontaktlinsen mehr als ein Mittel zur Korrektur ihrer Fehlsichtigkeit.
Mit fortschreitendem Alter kann es für sie sogar noch wichtiger werden, weiter Kontaktlinsen zu tragen.4 Helfen Sie diesen Kunden dabei, ihre Linsen länger und mit Erfolg zu tragen, indem Sie frühzeitig mit ihnen über ihre Kontaktlinsen-Optionen sprechen.

4 2005 Gallup-Studie an älteren Kontaktlinsenträgern, 2005.

 

Den erfolgreichen Umstieg vorbereiten

Wenn Sie Ihre Beratung für multifokale Kontaktlinsen neu ausrichten, können Sie dazu beitragen, dass mehr Ihrer Kunden länger Kontaktlinsen tragen:

Comfort and stability for presbyopic patientsThis content is not currently available for your device.
1. Prüfen Sie, welche Ihrer Kunden für multifokale Linsen geeignet sind
2. Formulieren Sie Ziele
3. Starten Sie frühzeitig!